Kita Jasminweg

Endlich – Die Kinder der Kita Jasminweg im Wenscht freuen sich über ihr neues Klettergerüst.

Dass die Kinder bei diesem schönen Spätsommerwetter draußen noch viel Spaß mit der neuen Klettermöglichkeit haben, dazu hat auch unsere 5000 Euro-Spende an das Familienzentrum Klafeld beigetragen.

KSG sponsort Kelltergerüst für Kita im Jasminweg

Ganz stolz präsentieren die Kinder ihr neues und lang ersehntes Klettergerüst

Fortsetzung der Kooperation auch unter neuer Leitung

Die Kindergartenleitung der Kita Jasminweg hat im Sommer gewechselt. Frau Löwenthal, die 21 Jahre dort tätig war, und die neue Kindergartenleiterin, Frau Nies, hatten Frau Klan und Frau Urrigshardt als Vertreter der KSG zu einem Besuch in die Kita eingeladen. Frau Nies stellte sich uns vor und die Kinder zeigten uns das lang ersehnte neue Klettergerüst.

Auch Frau Nies ist an der Fortsetzung der Kooperation mit uns interessiert. So wurde ein Plätzchenbacktag im November schon vereinbart. Dieser findet dann in dem Nachbarschaftstreff im Fichtenweg 5 statt. Dort treffen sich auch jeden ersten Donnerstag im Monat in gemütlicher Atmosphäre die Eltern der Kitakinder zu einem gemeinsamen Frühstück mit Austausch und Planung über die Elternarbeit.

Wichtig für Frau Nies und Frau Urrigshardt (Netzwerkkoordinatorin der KSG im Wohngebiet Wenscht) bleibt, dass auch die Bewohner der KSG im Wenscht zu Aktionen des Kindergartens hinzugezogen werden, damit alle Generationen im Wohngebiet gemeinsam Aktivitäten gestalten können.

Da viele Kinder aus dem Wohngebiet Wenscht die Kita besuchen, ist auch uns eine Kooperation sehr wichtig. Schließlich ist eine gute Betreuungsmöglichkeit vor Ort und gute pädagogische Arbeit in der Kita auch für uns als Wohnungsanbieter ein Vorteil.